20151212 live @ Der Rote Ballon

Man freut sich den ganzen Herbst darauf, und plötzlich ist es schon wieder vorbei. Vierzig Minuten hat das Konzert gedauert, eine meiner Lieblingsdauern, gleich nach fünfundvierzig Minuten. Dann ein erwärmender Applaus, ein bißchen stage diving und eine Zugabe mit dezent verstimmter Gitarre. Die Reise beginnt lyrisch, wie man mir sagte, […] Read more »

20151021 Session 15 – Late night minimal walk

Ein Mann hat einen schwarzen Vollbart, der Schnurrbart ist halbweiß. Eine dreifärbige Katze wendet sich von der Sonnenbank dem schattigen Zimmer zu, die Straßenbahn fährt vorbei. Ein Mann reist mit großem Koffer und E-Reader. Er fährt nicht zum Bahnhof, er fährt ins Krankenhaus. Er hätte nach Russland fahren können. Die […] Read more »

20150930 Session 14 – Tanz am Vormittag

Die Erinnerung an diesen heißen Sommer. Die Strandbar in Bova Marina. Das Patentreffen nebenan. Menschen vor den Häusern, auf den Stiegen, auf der Straße missbilligen den Besuch. Da ist eine Wüste mit einer Mittelkirche, in der ein ekstatischer Priester die Doors-Orgel funkt. Der rote Mond schleicht sich über den Horizont, […] Read more »

20150520 Session 13 – Come on in

Mittlerweile ist der Sommer vergangen. Hier sei noch ein Ausschnitt aus der Mai-Session nachgereicht. English version Summer passed. Nevertheless we want to give you some impressions of session #13. [soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/222608408″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /] Words On the firewall That’s where we met Every Sunday afternoon At the firewall […] Read more »

20150505 Session 12 – Suddenly

Im November hätte keiner von uns beiden gedacht, dass die nächste Session sechs Monate auf sich warten lassen würde. Wir tasteten uns von Woche zu Woche zu Monat, aber immer war was. Engagements auf verschiedenen Ebenen. Martin hatte Arbeit auf der Tanz-Uni, ich war als Grafiker in ein größeres Ausstellungsprojekt […] Read more »

20140408 Session 08: wives and lovers

kraks session 08

ein melancholisches songfragment _ let the tears roll down, but don´t cry… inspiration war für wolfgang der titel eines notenblattes, das bei mir so rumlag. wolfgang hat spontan die worte aufgegriffen und improvisatorisch einen eigenen song daraus entwickelt: shake your bones! auch tanzbare musik passiert uns ab und zu, bei […] Read more »

20140220 Session 07 (English version below)

kraks Session07

Ein virtueller Soundtrack. Der Film dazu muss allerdings noch gemacht werden. Doch vielleicht entsteht er ja gerade in euren Köpfen. Wir hatten versehentlich die Stimme zu leise eingestellt, drum kommt sie ein bißchen aus dem Nebel. Was aber Raum schafft. Hier sei dafür der Text noch einmal entnebelt: Brighton Pier […] Read more »